Hilfsnavigation

Bürgerfragen an Minister Manfred Lucha
Gedankenaustausch in der Kreistagssitzung am 21. Juli 2020

Minister Manfred Lucha MdL, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg, wird den Kreistagsmitgliedern in der öffentlichen Kreistagssitzung am 21. Juli 2020 für einen Gedankenaustausch zur Agenda 2030 zur Verfügung stehen.

Nachdem die Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Kliniken am 24. März 2020 mit der dort vorgesehenen Teilnahme von Herrn Minister Lucha aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wird der geplante Gedankenaustausch nun in der Kreistagssitzung am 21. Juli 2020 erfolgen.

Im Vorfeld zur Sitzung haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen zur Klinikreform an den Minister zu richten, die er nach Möglichkeit in seine Ausführungen miteinfließen lässt. Der Gedankenaustausch an sich bleibt den demokratisch gewählten Kreistagsmitgliedern vorbehalten. Die Fragen können bis Sonntag, 12. Juli 2020, an agenda2030@ortenau-klinikum.de gesendet und sollten kurz und knapp formuliert werden.

Der Gedankenaustausch mit Herrn Minister Lucha beginnt um 15 Uhr und wird per Livestream auf den Social-Media-Kanäle des Landratsamtes Ortenaukreis übertragen (www.facebook.com/ortenaukreis und www.youtube.com/user/lraortenaukreis).

Die Sitzung findet in der Sternenberghalle in Friesenheim statt, damit angesichts der Corona-Pandemie das Abstandsgebot eingehalten werden kann. Für Zuhörer stehen vor Ort r und 40 Plätze in einem Nebenraum mit Bild- und Tonübertragung zur Verfügung.